SB-CarWash

Unser Wasch- und Pflegeprogramm

EHRLE CarWash mit MircoPulver – bürstenlos – einfach besser sauber

1. Reinigen

Das ist die Grundlage für die weiteren Pflegeschritte: Die SB-Hochdruckwäsche mit ActivePower Pearl MicroPulver gewährleistet das beste Waschergebnis für Ihr Fahrzeug.

2. Klarspülen

Nach dem Reinigen folgt der 2. Vorgang: Das Klarspülen. Hier wird die Reinigungsmittelreste des ActivePower Pearl MicroPulvers und gelösten Schmutz mit kaltem klaren Wasser abgespült.

3. Lackschutz

UltraProtection wird mit entkalktem, heißen Wasser auf die Fahrzeugoberfläche aufgesprüht. Die Fahrzeugoberfläche wird optimal geschützt und das Wasser perlt von der versiegelten Lackoberfläche ab.

4. Hochglanz

Dieser Waschgang entfernt sämtliche restliche Mineralienablagerungen auf chemischen Weg. Ein perfekt glänzendes Fahrzeug ist das Ergebnis dieses Pflegegangs nach dem Trocknen. Ein Abledern des Fahrzeuges ist nicht erforderlich.

Jetzt losstarten – So geht’s

Alle Details siehe folgender Abschnitt

Abfolge

Start
  • Sprühlanze aus der Halterung nehmen.
  • Münzen oder Wertmarken einwerfen.
  • Mit Key System: Key einführen, gewünschten Waschbetrag durch Knopf druck wählen.
  • Optimale Reinigung und Pflege durch Programmwahl 1-4 in Folge.
  • Programme können jederzeit gewechselt werden.
  • Reinigungsprozess mit Programm 2 oder Programm 4 abschließen.
Reinigung mit PowerPearl MicroPulver
  • Mit Taste 1 beginnen.
  • Mit der Lanze Fahrzeug rundherum einsprühen, dann gründlich von oben nach unten reinigen.
  • Lanzenabstand: 30 cm
  • Hier bekommen Sie entkalktes, heißes Wasser mit PowerPearl MicroPulver.
  • …weiter mit Taste 2.
Klarspülen ohne Zusatz
  • Alle Schmutz- und Reinigungsmittelreste gründlich abspülen.
  • Lanzenabstand: 30 cm
  • Hier bekommen Sie kaltes, klares Wasser.
  • …weiter mit Taste 3.
Lackschutz mit UltraProtectionHeißwachs
  • In 2 zügigen Druchgängen das Fahrzeug rundherum einsprühen.
  • Lanzenabstand: 30 cm
  • Hier bekommen Sie entkalktes, heißes Wasser mit PowerCristalProtection.
  • …weiter mit Taste 4
Hochglanz und fleckenfrei mit OsmoseWasser und SuperFinish
  • In einem Durchgang das Fahrzeug rundherum von oben nach unten abspülen. Abledern ist nicht erfoderlich.
  • Lanzenabstand. 30 cm
  • Hier bekommen Sie entmineralisiertes OsmoseWasser mit TitanStarDryer zur fleckenfreien Trocknung.
Ende
  • Nach Reinigungsende Strahlrohr in die Aufnahmevorrichtung stecken.
  • Waschplatz bitte sauber verlassen.
  • Abfallentsorgung verboten.
  • Unnötigen Lärm vermeiden.

Wichtige Informationen

Verhaltensregeln
  • Auf unserem Gelände gilt die Straßenverkehrsordnung
  • Die Platzbenutzung erfolgt auf ein eigene Gefahr
  • Auf dem gesamten Gelände ist nur Schritttempo erlaubt
  • Vermeiden Sie unnötiges laufen lassen des Motors und der Musikanlage auf dem gesamten Gelände
  • Motorreinigung sowie Verwendung von Kalt-Reinigern amtlich verboten
Haftungsausschluss
  • bei unfachmännischer Lackierung
  • bei Lackschäden durch Rost und Steinschlag
  • bei Lackverkratzungen durch unsachgemäße Handhabung des Strahlrohrs
  • bei Rutschgefahr (Nässe, Glatteis)
service1-icon

Öffnungszeiten

Mo-Sa 6:00-22:00 Uhr bzw. Sonn-/Feiertage: 8:00-22:00 Uhr